TUS Langel - Jugend

Sportverein der familiären Art

Saison 2018 / 2019 - nächster Spieltag

Die Herbstrunde ist beendet, mit den Spielen geht es Mitte Februar weiter

 

Wir wünschen allen Kindern und jugendlichen Mitgliedern, allen Eltern, Euren Familien, allen Freunden und Gönnern der Jugendabteilung ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen gesunden, glücklichen und erfolgreichen Start in das Jahr 2019 !!!

Aktuelles

Der etwas andere Spielbericht, Bambinis in Urbach am 03.11.2018

 ⚽ Spielbericht RSV Urbach vs TuuuuuuuS Langel ⚽

 Zur unchristlichen Anstosszeit von 10 Uhr am Samstag Morgen trafen die gallischen Bambinis aus Langel auf die römischen Urbacher, ein Duell das aufgrund der lokalen Rivalität kaum an Spannung zu überbieten ist.

Auf dem feuchten und schweren Geläuf im altehrwürdigen Stadion an der Brucknerstraße fühlten sich die wald- und wiesenerprobten Langeler Zwerge von Beginn an pudelwohl. Im klassischen 3-2-1 System  wurden die Urbacher früh unter Druck gesetzt und jeder Zweikampf fair aber körperbetont geführt. Es entwickelte sich ein spannender Schlagabtausch, in dem es reichlich Torszenen auf beiden Seiten für die zahlreich angereisten Langeler Ultras in der Südkurve zu bestaunen gab. Zur Halbzeit gelang es den Rothemden sich durch Tore von Speerspitze Justin und Mittelfeldstratege Noah mit 5-3 abzusetzen. Keeper Lukas hielt was zu halten war, holte das letzte aus seinen Händen raus und entschied daher in der zwoten Halbzeit seine Leichtfüßigkeit im Feld ins Spiel zu bringen.

Nun mit dem neuem Schnapper Noah und daher leicht veränderter Grundordnung im 2-3-1 agierend, fand Langel zunächst suboptimal ins Spiel, erwehrte sich aber der römischen Angriffsmaschinerie in Schwarz und blieb nach vorne im Umschaltspiel stets brandgefährlich. Der Leon-Lukasche Abwehrriegel hielt und der stets agile Benjamin forcierte mit dem wieselflinken Nikolai die Gegenstöße der Dorftruppe. So konnte der Vorsprung bis zum Schlußpfiff trotz teils wütender Gegenwehr der Urbacher auf 3 Tore ausgebaut werden. Dank Treffern von, na klar, Justin und, besonders sehenswert, Nikolai aus gefühlt 25m, erlegte der TuS den RSV schlussendlich mit 9-6 Toren - und das absolut verdient!

Gemeinsam mit dem Anhang zelebriert schwappte die rote La-Ola-Welle durch den Sportpark und die kleinen Gallier zogen verschwitzt und verdreckt, aber überglücklich zurück in ihr kleines Dorf am Rheinufer. 

Weiter geht's am Montag, wenn die Nachbarn aus Niederkassel Besuch vom Underdog am letzten Zipfel Kölns erhalten. 

(copyright by David Vahlbruch, Trainer der Bambinis)
 
 

Alte Herren Ü32 des TuS Langel unterstützt die Jugend

Seit einigen Jahren wächst die Jugendabteilung des TuS Langel endlich wieder. Für die laufende Saison konnte man 5 Mannschaften für den Spielbetrieb melden. Wieder eine mehr als in der Vorsaison. Nicht zuletzt durch viele Aktionen und dem großartigen Engagement der ehrenamtlichen Helfer ist der Zulauf vor allem bei den Kleinen enorm.
In den Altersklassen der F-Jugend gelang es in diesem Jahr sogar, zwei Jahrgangsmannschaften zu stellen. Für größere Vereine nichts besonderes, für den kleinen TuS Langel aber nicht selbstverständlich. Somit tritt man nun in zwei Staffeln mit einer U8 (Jahrgang 2011) und einer U9 (Jahrgang 2010) an. Natürlich werden für alle Mannschaften auch Trikots benötigt und so hatten auch die Kinder der F-Jugend den Wunsch, die Saison in einem neuen Trikotsatz zu starten.

Als die Mitglieder der Alte Herren Ü32 von diesem Wunsch hörten, entschieden sie sich kurzerhand, der U8 einen neuen Trikotsatz zur Verfügung zu stellen und zeigten damit einmal mehr, welch familiäre Atmosphäre beim TuS Langel herrscht. Eine tolle Aktion innerhalb des Vereins, von denen die Kinder natürlich begeistert waren und somit laufen sie bereits seit einigen Wochen in den neuen Trikots auf. Beim Heimspiel Anfang Oktober kamen dann zwei Vertreter der Alte Herren zu einem gemeinsamen Foto und übergaben damit auch offiziell den neuen Satz, der den Kindern im Laufe der Saison noch viel Freude bereiten wird. Stellvertretend für die Alte Herren Ü32 wünschten der Kassenwart Martin Munk sowie Bertram Wilke, AH-Spieler und Jugendleiter, den Kindern eine schöne Saison.

Die Kinder der U8 bedanken sich auch auf diesem Wege nochmal für die tolle Aktion.

TuS Langel C-Jugend - weiße Weste und nächste Pokalrunde

Richtig rund läuft es derzeit für die C-Jugend des TuS Langel. Nach fünf Spieltagen führt man gemeinsam mit dem TuS rrh. und dem SSV Ostheim die Tabelle der Staffel 4 an und konnte dabei nicht nur fünf Siege und 49 geschossene Tore verzeichnen, denn hinten steht derzeit noch die null und damit eine blütenweiße Weste. Kein einziges Gegentor fiel bisher und so konnte das Team um Josef Lentzen und Peter Hennes ziemlich entspannt in die nun bevorstehende Herbstpause gehen.

Nach den Herbstferien geht es dann aber rund, bereits am 5.November treten die Lido-Kicker beim punktgleichen TuS rrh. an, der bisher ebenfalls alle fünf Spiele für sich entscheiden konnte. Knapp zwei Wochen später, am Samstag, den 17.November erwartet das Team dann das nächste Highlight, denn auch die 1.Pokalrunde überstand man ohnen Gegentor und einem 7:0 gegen RW Zollstock. Am 17.11. dann die nächste Pokalrunde gegen DJK Roland West.

Derzeit erntet die Mannschaft also den Lohn der vielen Arbeit, dreimal die Woche wird zusammen trainiert und wer genau hinschaut, sieht, dass die Jungs und Mädchen sich nicht nur auf dem Fußballplatz gut verstehen, sondern auch außerhalb von Training und Spiel eine großartige Einheit bilden.

 

 

Wir suchen Dich!!!

Jugendliche und Kinder in allen Altersklassen sind herzlich willkommen, wir suchen noch dringend Trainer/Betreuer für die Bambinis U6 (Jahrgang 2013)

Bei Interesse meldet Euch 

bei Jugendleiter

Bertram Wilke - bertram.wilke@googlemail.com 
oder 0176 - 47856033

JUGENDTRAINER GESUCHT !!!

Wir suchen aktuell und auch für die kommende Saison 2018/2019 Verstärkung in
unserem Jugendtrainer-Team !!!

Bei Interesse bitte melden bei:

Bertram Wilke

mailto: bertram.wilke@googlemail.com
Tel.: 0176 - 47856033